Aktuelles

Aktuelle Informationen

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zu anstehenden Veranstaltungen und Ausflügen, bevorstehenden Projekten oder Aktionen.

 

Informationen zu den weiterführenden

Schularten

Aufgrund der aktuellen Lage kann der Informationsabend am Mittwoch, den 10. November um 19:00 Uhr nicht wie geplant in Präsenz stattfinden.

Die weiterführenden Schulen stellen sich hier vor:

Grundlegende Informationen zur Grundschulempfehlung

 

Präsentation von Frau Schirmer:

Präsentation Weiterführende Schulen Schuljahr 2021_2022

 

Link-zur Präsentation von Herr Heiner (Realschule):

https://rshaigerloch-my.sharepoint.com/:v:/g/personal/bernd_heiner_eyachtalschule_de/EZs_vAIsE8hIvsZ1oy8O-pwBvBoO8edJEYHdVJDpNtTdyw?e=PFdfT7

 

Präsentation von Frau Kriesell (Gymnasium):

Präsentation für die Grundschuleltern 2021-LANG

 

Präsentation von Herr Kremer (SBBZ):

Berufliche_Orientierung_am_SBBZ-Lernen_Endfassung 2 Flyer_ASS_Nov_2021 Wege nach dem SBBZ-Lernen

Flyer_ASS_Nov_2021

Wege nach dem SBBZ-Lernen

 

Präsentation von Frau Jetter (GMS):

GMS Rangendingen

 

 

 

 

 

Informationen für die Schulanfänger

Aufgrund der aktuellen Lage kann der Informationsabend nicht wie geplant in Präsenz stattfinden.

Unsere Grundschule stellt sich hier vor:

Informationsabend Schulanfänger Wiesentalschule Januar 2022

Die Schulsozialarbeit an der Wiesentalschule stellt sich ebenfalls vor:

Vorstellung SSA mit Grafik neu

Kinder und Jugendliche brauchen Sie –
Unterstützungskräfte für das Förderprogramm
„Lernen mit Rückenwind“ gesucht!

Kinder und Jugendliche sind von den Auswirkungen der Corona-Pandemie in besonderer Weise betroffen. Um den entstandenen Auswirkungen rasch entgegenzuwirken, sollen die betroffenen Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützt werden. Baden-Württemberg startet dazu im Rahmen des Bund-Länder Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 das auf zwei Jahre angelegte Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“.
Dazu brauchen wir Sie: Studierende, Pensionäre, ausgebildete Lehrkräfte, Personen mit pädagogischer Vorbildung. Auch Kooperationspartner, d. h. Institutionen und Organisationen wie bspw. Nachhilfeinstitute sprechen wir hiermit an. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Mitwirken bei dieser so wichtigen Aufgabe. Informationen finden Sie auf der Homepage unter www.lernen-mit-rueckenwind.de. Hier gelangen Sie auch zum Registrierungsportal, dem „virtuellen Marktplatz“ Sollten Sie ganz gezielt eine Schule in Ihrem Umfeld unterstützen wollen, ist es möglich, dies bei der Registrierung anzugeben.

Melden Sie sich gerne – wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Coronavirus

    Aktuelle Information bezüglich Corona finden Sie auf der Seite des

    Kultusministerium Baden-Württemberg.